Togo

Für alle, die sich jetzt fragen, was Togo überhaupt für ein Land ist, werde ich euch hier mal ein paar Infos zu Togo geben.

Togo ist ein afrikanischer Kleinstaat und liegt im Westen von Afrika. Togo wird im Westen von Ghana, im Norden von Burkina Faso, im Osten von Benin und im Süden vom atlantischen Ozean begrenzt. Togo wird in 5 Regionen unterteilt: Savanes, Kara, Centrale, Plateaux und Maritime (von Norden nach Süden). Die Hauptstadt Lomé liegt in der Region Maritime und ist direkt an Togos Grenze zu Ghana. Wenn man Togo auf der Landkarte sucht erkennt man, dass Togo mehr lang als breit ist. Togos Nord-Süd-Ausdehnung beträgt nämlich 550km, wohingegen die West-Ost-Ausdehnung Togos nur 50-140km beträgt.

Nun noch ein wenig zur Geschichte und Politik von Togo. Seit 1884 bis 1916 war Togo eine deutsche Kolonie und wurde danach Mandatsgebiet des Völkerbundes unter französischer Verwaltung. Aufgrund dessen, dass Togo französisch verwaltet wurde, wird in Togo auch heute noch überwiegend Französisch gesprochen. Seit dem 27.April 1960 ist Togo ein eigenständiger, unabhängiger Staat. Heute gehört Togo zur Westafrikanischen Wirtschafts- und Währungsunion und hat deshalb als Währung den CFA-Franc BCEAO. Togo hat ein Präsidialsystem als Regierungssystem. Staatsoberhaupt ist der Präsident Faure Gnassingbé.

Wie bereits erwähnt wird in Togo viel Französisch gesprochen, da dies die Amtssprache von Togo ist. Aber die Nationalsprachen Togos sind Ewe und Kabiyé. Neben diesen Sprachen werden in Togo noch weitere Kwe- und Gur-Sprachen gesprochen, wie zum Beispiel Waci, Tem oder Moba.

Leider ist Togo ein sehr armes Land, weshalb das Bildungswesen nicht gut ausgearbeitet ist. Außerdem beträgt die durchschnittliche Lebenserwartung in Togo nur 58 Jahre. Ein weiters Problem in Togo ist der große Menschenhandel. Besonders viele Kinder aber auch Erwachsene werden von Togo aus in andere afrikanische Länder, wie zum Beispiel Nigeria, Kamerun oder Benin, als Zwangsarbeiter verkauft. Auch das Recht auf freie Meinungsäußerung soll in Togo stark eingeschränkt sein und Homosexualität wird laut dem Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland noch heute in Togo strafrechtlich verfolgt.

Advertisements